Anleitung: So kannst du dieses wunderschöne Kissen stricken

Kissen stricken: Diamond-Pillow

Kissen stricken ist relativ einfach. Kissen bestehen einfach aus zwei Vierecken, die zusammengenäht werden. Daher sind Kissen – neben Schals – gute Strickprojekte für Anfänger. Zudem sind sie super schnell fertig.

Trotzdem müssen selbst gestrickte Kissen nicht langweilig sein. Man kann das Muster beliebig variieren. Und so entstehen ganz besondere Einzelstücke, die deiner Wohnung einen ganz persönlichen Touch verleihen. Denn dieses Kissen ist dein ganz persönliches Einzelstück und keine Massenware aus Ikea und Co.

Das Diamond Pillow – ein ganz besonderer Hingucker

Ende letzten Jahres wurden wir vom Onlineshop hobbii.de mit Wolle beschenkt, unter anderem mit einigen Knäuel Textilgarn Ribbon. Daraus haben wir bereits einige wunderschöne Häkelkörbchen gestaltet.

Nun blieb noch ein kleiner Rest Textilgarn übrig. Und daraus ist dieses tolle Kissen entstanden: mein Diamond Pillow.

Da ich sowieso gerade ein paar alte Kissenbezüge ausgemistet habe, hat sich das Projekt angeboten. So konnte ich meine bestehenden Kissen einfach mit dem Diamond Pillow neu beziehen.

Das Muster ist dabei super einfach, denn es wechseln sich einfach nur linke und rechte Maschen ab. Und da es mit 15 mm Nadeln gestrickt wird, ist es auch super schnell fertig. Mein neuer Kissenbezug war innerhalb von 2 Stunden gestrickt. Perfekt also, um abends neben der neusten Folge deiner Lieblingsserie die Hände zu beschäftigen 😉

Das Muster habe ich so jetzt noch nirgendwo gefunden und ich bin davon absolut begeistert.

Kissen stricken: einfache Anleitung für das Diamond Pillow

Für unsere treue Leserschaft haben wir nun ein Geschenk: die Anleitung zum Stricken dieses tollen Kissens! Und zwar zusätzlich zur Anleitung für unseren Back Zip Sweater!

Kostenlose Anleitungen: Kissen und Sweater stricken
Kostenlose Anleitungen: Kissen und Sweater stricken
  • Du bekommst die Anleitung von uns kostenlos!
  • Die Anleitung ist für Anfänger und Profis geeignet
  • Du brauchst dafür 2 Knäuel Textilgarn, z.B. Ribbon von Hobbii
  • Außerdem eine große Stricknadel in 15 mm
  • Und natürlich ein Kissen zum Beziehen, ca. 45×45 cm
  • Zusätzlich erhältst du die kostenlose Anleitung zu unserem Back Zip Sweater.

Mit dem Diamond Pillow kannst du ganz schnell dein Wohnzimmer verschönern. Aber es ist auch ein super DIY Mitbringsel, z.B. auf einer Einweihungsparty 😉

Und den schönen Back Zip Sweater kannst du noch bis zum Frühling tragen, wenn du gleich loslegst! Mehr Infos findest du hier: Back Zip Sweater.

Du willst dieses moderne Kissen stricken?

Dann hol dir jetzt die kostenlose Anleitung:

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen dieses schönen Kissens. Werde kreativ, z.B. mit vielen verschiedenen Farben. Wir freuen uns, wenn du dein fertig gestricktes Kissen mit uns teilt, z.B. auf Instagram mit @wollfieber_de.

Ich bin die ältere von uns beiden Schwestern und war schon immer die rationalere. Mir fällt es schwer, einfach loszulegen, ich brauche immer einen Plan. Ich liebe deshalb Anleitungen, auch und besonders beim Stricken und Häkeln. Auch spiegelt sich das in meinen Projekten wieder. Ich mag es sehr ordentlich, schlicht, dezent, nicht zu bunt oder chaotisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.