Strickset Lucky Star Tank von WOOL AND THE GANG

WATG Lucky Star Tank xmas

Es ist fertig! Mein erstes Strickset von WOOL AND THE GANG! Und ich bin begeistert!

Ich hatte vor ein paar Wochen bei WATG bestellt und neben weiteren Schmuckstücken entschied ich mich für das Lucky Star Tank in der unglaublichen Farbe mit dem schönen Namen Land of Oz.

Als das Paket ankam, wollte ich damit eigentlich gar nicht beginnen. Ich dachte, das sommerliche Top kann ich auch noch Anfang nächsten Jahres stricken. Doch als ich die Farbe sah, konnte ich nicht anders als sofort loszulegen. Mit der Maschenprobe wurde die Lust auf dieses Top dann so groß, dass ich direkt die Maschen für die Vorderseite anschlug ❤️

WAS IST DRIN IM STRICKSET

WATG Lucky Star Tank im Strickset
Das Strickset Lucky Star Tank in Shiny Happy Cotton Land of Oz

DIE BAUMWOLLE

Die Baumwolle Shiny Happy Cotton lässt sich unheimlich gut verarbeiten. Verglichen mit anderer Baumwolle, die ich inzwischen gestrickt habe, ist diese eine der besten. Genau beschreiben woran das liegt, kann ich nicht. Vielleicht weil sie sich so super soft anfühlt. Sie ist nicht zu dünn, dennoch weder zu massig noch zu schwer. Bei Baumwolle, die aus mehreren Fäden zu einem Faden gedreht wird, kommt es beim stricken schon mal vor, das sich der Faden teilt. Bei dieser passierte mir das kein einziges mal.

DIE ANLEITUNG

Die Anleitung ist gut geschrieben. Da man beim Einkauf eine Sprache auswählen soll, ist das kleine Heftchen auch nicht so dick und vollgestopft.

Anfangs wird die Maschenprobe empfohlen, darauf folgt eine Skizze mit den Maßen, gefolgt von der sehr übersichtlichen Anleitung in Worten. Danach findet man eine Erklärung der anzuwendenden Techniken. Sehr praktisch.

Außerdem sind auch die Fertigstellungs-Techniken erklärt. Ich habe oft hinten hin geblättert und finde das wirklich nützlich! Was ich besonders süß finde, ist die Seite mit Erinnerungshilfen. So kann man später nachschauen und wahrscheinlich auch darüber schmunzeln 😉

WATG Lucky Star Tank Anleitung
WATG Lucky Star Tank Anleitung

Was mir dazu gerade noch einfällt: ich habe das Top komplett ohne Maschenzähler gestrickt. Der ist bei der Art, wie die Anleitung aufgebaut ist, auch überflüssig. Immer, wenn man Reihen wiederholen soll, habe ich mit Bleistift einen Strich in den Absatz der Reihe gemacht. Mehr als 9 Striche musste ich nie machen.

LOS GEHT’S

Das Tanktop wird in glatt rechts gestrickt. Es wird von WATG in die Niveau-Kategorie „Leicht“ eingestuft. Nach meinem Empfinden passt das auch absolut. Ich würde es Anfängerinnen auf jeden Fall empfehlen. Das schöne daran ist, man hat es wirklich schnell runtergestrickt und kann nebenher die Lieblingsserie schauen, da man nicht permanent aufpassen muss 😉

Da ich damit im Herbst begonnen habe, konnte ich es sogar noch auf der Terrasse in den letzten warmen Sonnenstrahlen stricken 💛

Lucky Star Tank im Herbst
Lucky Star Tank draussen im Herbst gestrickt

Was mir an dem Top am besten gefällt ist der Ausschnitt. Es hat vorne und hinten das selbe, tiefe Dekolleté. Dank der tollen Anleitung, ist der Rand so sauber und regelmäßig, wie ich es bisher noch nie geschafft habe. Durch eine ganz bestimmte Art die Randmaschen zu stricken, entsteht dieses ebenmäßige Bild:

WATG Lucky Star Tank Ausschnitt
Absolut ebenmäßiger Ausschnitt

Übrigens: von Beginn an nimmt man Maschen ab. Dadurch entsteht eine schöne A-Form. Tolle Idee wie ich finde und das Resultat spricht für sich 😉

MEIN FAZIT

Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf dieses Stricksets allein schon wegen der Anleitung für die Randmaschen. Man könnte annehmen, dass man so ein einfaches Top auch ohne Anleitung stricken kann. Aber wie gesagt, der Ausschnitt ist es Wert. So hab ich mal wieder was gelernt 😀

Das Tanktop ist einfach und schnell zu stricken. Die Baumwolle verdient ihren Namen: sie ist wirklich „shiny“, fast wie Seide.

Ich habe das Sommertop zwar schon im Winter fertiggestellt, aber dank der Farbe kann ich es auch durchaus jetzt schon tragen. Ich finde, das kräftige Grün lässt mich es auch im Winter gut kombinieren. Mit einer Weste oder einer schwarzen Lederjacke ist das der Hingucker und zudem ein Allrounder. Ich kann es sportlich mit usedlook Jeans kombinieren oder unter einem schicken Blazer anziehen. Der Ausschnitt zaubert sowieso ein Dekolleté, das sich sehen lässt 😉

WATG Lucky Star Tank fertig
WATG Lucky Star Tank fertig

Du willst dieses tolle Top auch? Na dann los, #lasstunsstrickenMädels!

Ich bin die jüngere von uns wollfieber-Schwestern. Da ich schnell gelangweilt bin, habe ich immer mindestens drei Strickprojekte parallel in Arbeit. Ich stricke am liebsten einfach drauf los, was schon des öfteren in kleinen Katastrophen endete. Da kommt es ganz gut, dass es mir überhaupt nicht schwer fällt, von Anleitungen abzuweichen und kreativ auf meine (selbstgeschaffenen) Probleme zu reagieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.